Modix BIG-Meter V4 3D-Drucker inkl. Gehäuse

Kategorie: Modix BIG-Meter-V4

  • 1010mmx1010mmx1010mm
  • 200kg Liefergewicht
  • Run-Out-Sensor
  • AutoBettnivellierung
  • E3D-Druckkopf
  • Modularer Aufbau
  • Selbstmontage
  • Touch 7 Zoll Duet3d
  • WiFi-Webzugriff
  • SD-Kartensteckplatz
  • USB Steckanschluss
  • Druckbetttemperatur bis 120°C
  • Heizzonen
  • Upgrades möglich

 

Der israelische Hersteller Modix, liefert seine XXL FDM 3D-Drucker als Bausatz und kann somit ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis realisieren. Modix 3D-Drucker sind modular aufgebaut und können durch Add-Ons schrittweise erweitert werden.

Basis-Lieferumfang BIG-METER-V4 mit einem Druckkopf inklusive Gehäuse:

Bare Printer, Crash Detector, Clog Detector, HIWIN Rails, 4x Rollen (casters), Tilt-Screen mit Not-Aus (bewegliches Dispaly), Groß-Spulen-Halter-Regal (8kg), DUEX Expansion Board, PDU (Mehrfachstecker);

Weitere Komponenten als Option erhältlich:

IDEX Erweiterungs-Set inkl. zweitem Druckkopf, Magnetic Bed;

 


18.028,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition)


verfügbar

Lieferzeit: 7 - 10 Werktage

Artikelnummer: MBIGMeter

- +

 

Der BIG-Meter V4 3D-Drucker von Modix.

Die XXL-3D-Drucker von Modix zielen auf fortgeschrittene FDM-3D-Nutzer ab. Die 3D-Drucker bieten ein extrem großes Bauvolumen und erfordern eine Fachexpertise im Bereich des FDM-3D-Druckes. Alle 3D-Drucker von Modix werden als Bausatz an den Endkunden ausgeliefert. Je nach Druckertype sind für einen erfahrenen Techniker, eine Bauzeit von ca. 10-20 Werktage notwendig. Der Zusammenbau benötigt zwar Zeit - aber genau hierdurch kommt es bei Modix-3D-Druckern zu einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis. Der Nutzer hat die Möglichkeit einen XXL-FDM-3D-Drucker - bei überschaubaren Kosten zu erwerben.

Modix BIG-METER V4 - Broschüre
Modix BIG-METER V4 - Lieferumfang (Packing List)

Hauptupgrade von V3 auf V4 des BIG-Meter von Modix.

Ein vollständiger Ersatz für Ihr Gantry-System (X&Y) mit neuen Motoren und Halterungen. Desweiteren ein IDEX-Drucksubsystem einschließlich zwei Griffin-Druckköpfen mit ihrer unabhängigen Bewegungskomponente und einem kompletten Satz vorverdrahteter Elektronikbox (einschließlich DUET- und DUEX-Erweiterungsplatine). Ältere Elektronik- und Druckkopfkomponenten können Sie als Ersatzteile behalten. Der 3D-Drucker enthält standardgemäß nur einen Druckkopf. Den Dual Druckkopf muss man separat dazu bestellen.

Einfache Wartung des BIG-Meter von Modix.

Einschiebbare Abdeckungen machen es einfach, eine Komponente am Druckkopf auszutauschen. Durch die diagonalen Schlitze müssen Sie keine Schraube entfernen. Hintere und untere Abdeckungen sind ebenfalls aneinander befestigt und können als ein Teil entfernt werden.

Automatischer Filamentwechsler des BIG-Meter V4 von Modix.

Ein großer Vorteil von IDEX besteht darin, dass diese Technologie den Druckkopf wechselt, sobald der aktive Druckkopf kein Filament mehr hat. Die Leerlaufzeit wird durch die automatische Wechselspule gespart. Ihr Drucker steht nicht still, während er auf die Wartung wartet. Es verbessert die Druckqualität. Ein dünnwandiger Druckauftrag beginnt nicht zu schrumpfen, während er auf den Spulenwechsel wartet.

Die Druckertypen von Modix 3D-Druckern.

Modix deckt mit einem breiten 3D-Drucker-Angebot verschiedene Anwendungsaufgaben und 3D-Druckformate ab. Somit gibt es in X-Richtung (Breite) als auch Z-Richtung (Höhe) den passenden FDM-3D-Drucker zur jeweiligen Aufgabenstellung. Unteres Schaubild erklärt das Produktportfolio von Modix mit den jeweiligen Bauräumen und Grundausstattungsmerkmalen.

Modix 3D-Drucker Übersicht:

BIG-60 V4 BIG-120Z V4 BIG-120X V4 BIG-METER V4 BIG-180X V4
Druckvolumen:
600x600x660 mm

Druckvolumen:
600x600x1200 mm

Druckvolumen:
1200x600x640 mm
Druckvolumen:
1010x1010x1010 mm
Druckvolumen:
1800x600x600 mm
Maschinengröße:
906x1060x1365 mm

Maschinengröße:
906x1060x2000 mm

Maschinengröße:
1556x1060x1356 mm
Maschinengröße:
1300x1470x1830 mm
Maschinengröße:
2170x1060x1430 mm
Liefergewicht:
120 kg

Liefergewicht:
140 kg

Liefergewicht:
165 kg
Liefergewicht:
200 kg
Liefergewicht:
200 kg

Die Add-On Philosophie von Modix 3D-Druckern.

Grundsätzlich werden alle Modix-3D-Drucker in ihrer Basisversion versendet. Dies ermöglicht dem Nutzer einen günstigen Einstieg in den XXL-3D-Druck bei schrittweisen Investitionen. Bei Modix-3D-Druckern gibt es eine Vielzahl an Add-Ons, welche Sie bei uns Shop auswählen können. Gerne kann Sie 3D-Printmaster zu den verschiedenen Notwendigkeiten beraten. Nicht für alle 3D-Druck-Aufgaben ist ein Add-On geeignet. Des Weiteren kann durch eine telefonische Beratung eine genaue Bedarfsanalyse gemacht werden, um eine kostengünstige und optimale Konfiguration zu ermitteln.

Die Philosophie eingebauter Premium Komponenten in Modix 3D-Druckern.

Prozessrelevante Komponenten aller Modix 3D-Drucker sind von erfahrenen Hersteller produziert. Somit bekommen die 3D-Drucker von Modix eine wichtige Aufwertung. Der E3D-Druckkopf und der DUET3D-Controller werden in Großbritannien hergestellt. Der Trinamic-Motortreiber, sowie das abgeschirmte IGUS-Signal und Stromkabel in Deutschland. Die Alcoa Mic-6-Aluminiumguss Platte kommt aus den USA. Das Meanwell Power Supply aus Taiwan.

Die Basisversion des Modix BIG-Meter.

Die Basisversion wird mit Gehäuse und mit 2 Extruderköpfen ausgeliefert. In seiner Basisversion wird der 3D-Drucker mit 1,75mm starkem Filament betrieben. Optional, kann der Modix-3D-Drucker auf 2,85mm starkes Filament erweitert werden. Es handelt sich bei Modix 3D-Drucker um ein offenes Filamentsystem. Somit können unterschiedliche Premium-Filamente zum Einsatz kommen. Die Basisversion enthält einen Filament-Run-Out-Sensor, da Großformat-FDM-3D-Drucke standardmäßig diese Komponenten benötigen. Gerade bei großen FDM-3D-Drucken ist eine Filament-End-Erkennung wichtig. In der Basisversion sind ebenfalls Rollen enthalten.

Vorteile der Selbstmontage von Modix 3D-Druckern.

Jeder Modix 3D-Drucker wird als Bausatz geliefert. Der Zusammenbau ist ausschließlich für fortgeschrittene Techniker empfohlen und dauert mehrere Tage. Mit dem Kauf eines Modix 3D-Druckers erhält der Käufer Zugang zu ausführlichen Video-Montageanleitungen und Online-3D-Ansichten. Mit diesem Zugang wird es dem Techniker ermöglich den 3D-Drucker schrittweise aufzubauen.

Aufgrund der Modix Philosophie der Bausatzfertigung sind Modix-3D-Drucker attraktiv in ihrem Preis-Leistungsverhältnis. Die XXL-3D-Drucker passen außerdem somit durch jede Türe und können auch in oberen Stockwerke, leicht installiert werden. 3D-Drucker dieses Bauraumvolumens sind i.d.R. wesentlich preisintensiver, da die Kosten des Zusammenbaus eine zentrale Rolle spielen.

Der Techniker wird auf Basis seines Zusammenbaus den Modix-3D-Drucker umfassend kennen lernen und ist somit in der Lage, mit diesen fachgerecht zu drucken. Gerade aufgrund des Bausatzes, ist ein tiefgehender Einblick in die FDM-Technologie möglich. Somit erfährt der Techniker eine breite Weiterbildung in diesem Themenbereich, was dem Techniker ein gewisses Maß an Expertenwissen verleiht.

Die Slicing Software für Modix 3D-Drucker.

Der israelische Hersteller Modix hat keine hausinterne Slicing Software. Modix empfiehlt, im Speziellen, die Nutzung von Simplify3D. Nebst Simplify3D sind auch Cura und Slic3r möglich. Für jeden Slicer gibt es entsprechende Druckprofile zur Nutzung mit Modix 3D-Druckern. Simplify3D ist eine bewehrte Slicing-Software, die es bereits seit einigen Jahren am Markt gibt. Es ist keine Slicing Software im Preis/Lieferumfang inkludiert.

Hinweis zur Mängelhaftung.

Für den zusammengebauten 3D-Drucker von Modix wird ausdrücklich keinerlei Mängelhaftung übernommen. Grund hierfür ist, dass der Drucker als Bausatz geliefert wird und der Nutzer selbst den 3D-Drucker montiert. Eine Mängelhaftung wird ausschließlich für einzelne Komponenten übernommen, welche in ihrer Funktion nicht entsprechend arbeiten.


 

HINWEIS: Die unten gezeigten, technischen Möglichkeiten definieren NICHT den Lieferumfang des gewählten 3D-Druckers. Die Liste zeigt lediglich Optionen, welche im MODIX-System verfügbar sind. Der Lieferumfang wird in der jeweiligen Produktbeschreibung, sowie in einem individuellen Angebot erklärt. Unterschiedliche Optionen (Add-On) können je nach Aufgabenstellung zugekauft werden.

 

Chassis & Gehäuse

Hält die Druckkammer warm und geschützt
Massive 40X40 T-Nut-Aluminiumprofile
Pulverbeschichtete, lasergeschnittene Aluminiumhalterungen und -gelenke
Geschlossenes Gehäuse aus 3 mm schwarzen Aluminium-Verbundplatten (ACP)

3D-Drucker-Controller

Duet 2 WiFi, ein leistungsstarker 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien
Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor
Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne
Leiser TMC2660 Schritttreiber mit bis zu 256 Mikroschritten
High-Speed-uSD-Karte und Unterstützung für eine zweite externe SD-Karte bei Bedarf
Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine
Hohe Leistung: Jeder Schrittmotortreiber ist in der Lage, einen Motorstrom von 2.8 A zu liefern, (derzeit auf 2.4 A begrenzt)

Schnittstelle

7-Zoll-Duet3D-Touchscreen – integriert in den Controller
Fernsteuerung über Handy oder PC dank WiFi-Web-Zugriff
Direktes hochladen der Druckdateien
SD-Kartensteckplatz und USB

Neigungsbildschirm und Nottaste

Neigbarer Bildschirm und Notfall-Reset-Taste (Software-Reset)

Bewegungssystem

Hiwin MGW9H Linearführungsschienen
Vier Z-Kugelgewindetriebe für Z-Achse 12mm Durchmesser, 4mm Raster
9 mm breiter Gates GT2 Zahnriemen, verstärkt mit Fiberglas
Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A
Haltemoment: 114oz.in (8.2kg.cm) | Strom / Phase: 2.00A
Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0.5 Mikron
Druckgeschwindigkeit – Normale Qualität 60 mm/sec, Entwurf 100 mm/sec, berechnet für 0,4 Düse

Power

Unterstützt sowohl 110V als auch 230V
Für Elektronik: Meanwell 24V 280W Netzteil
Schutz: Kurzschluss / Überlast / Überspannung / Überhitzung
Leerlauf-Stromverbrauch <0.5W
LED-Anzeige zum Einschalten
Schalter und Anschlüsse in Luftfahrtqualität
Wärmebett AC-betriebene Heizung 1370 Watt
PID-Bettheizungsregler von Autonic

Für den BIG-Meter und Big-180X benötigen Sie einen blauen Steckanschluss nach IEC 309 32A Blue (2P+E)

Stromverteilungseinheit (PDU)

Komfortable Kabelmanagement-Lösung
Ersetzen Sie mehrere Wechselstromkabel durch nur ein an die Wand angeschlossenes Kabel

Druckbett 6,35 mm dicke, Alcoa Mic6 gefräste Aluminiumgussplatte, hergestellt in den USA
AC-betriebene Bettheizung 1370 Watt. Erfordert zusätzliche unabhängige 15A AC-Quelle
Zwei Heizzonen. Innere 200x200mm Größe für kleine Objekte und geringeren Stromverbrauch
Maximale Temperatur – 120°C
Druckoberfläche – PEI-Folie mit 3M Hochtemperatur-Klebefolie
Abnehmbares magnetisches Bett

Die magnetisch haftende Druckoberfläche kann abgenommen werden
Durch leichtes Biegen des Federstahlblechs springt das Objekt vom Druckbett ab
Die flexible Federstahlplatte ist beidseitig bedruckbar mit glatter und strukturierter Seite

Automatische Bettnivellierung

BL Messtaster serienmäßig
Die Abtastung der Bettform wird im Controller-Speicher gehalten und vor jedem Druck aktiviert

Automatische Kalibrierungserweiterung

Automatische Druckbettneigungskalibrierung (Z-Achse)
Automatische Gantry-Ausrichtung (X-Achse)
Controller-Box mit Duet 2 WiFi-Controller, DUEX-5-Erweiterungsplatine (zusätzliche elektronische Erweiterungsplatine, die die Gesamtzahl der Stepper-Treiber von 5 auf 10 verdoppelt), Kabeln für alle Motoren und einem zusätzlichen X-Achsen-Endanschlag
Durch die Zuweisung eines dedizierten Treibers für jeden der Z- und X-Achsenmotoren wird eine spezifische Steuerung jedes Schrittmotors erreicht

Griffin-Druckkopf

Der neue Griffin-Druckkopf war früher ein optionales Upgrade und ist jetzt der Standarddruckkopf bei allen Modix Druckern

Hohe Durchflussrate & hohe Drucktemperaturen:
Der Bondtech-Extruder verfügt über ein Doppelantriebssystem, dass das Filament von beiden Seiten greift
Der Heizblock besteht aus nickelbeschichtetem Kupfer für eine schnellere Wärmeübertragung und Kompatibilität mit höheren Drucktemperaturen
Der Heizblock ist auf drei Seiten montiert, anstatt nur auf einer

Standardmäßig Messing-Volcano-Düsen in den Größen 0,4 | 0,6 | 0,8 mm
Standard-Filamentdurchmesser ist 1.75mm. Optional abänderbar auf 3mm Filament

Der Griffin-Extruder ist auch mit zwei optionalen E3D-Hotend-Alternativen kompatibel:
V6 Hotend mit kürzerem Heizblock für detaillierten Druck
E3D Super Volcano für XL-High-Flow-Druck

Hotend

Griffin V6 Hotend
Dieses optionale Griffin V6 Hotend ermöglicht das Drucken sehr kleiner Objekte mit sehr hoher Genauigkeit
Dieses Hotend hat eine kürzere Schmelzzone im Vergleich zum Standard-Volcano-Hotend, was zu einem präzisen Zurückziehen und Eckenfinish führt.
Lieferumfang: Wärmeblock, 0.4-mm-Düse, Silikonsocke, Wärmebremse und Befestigungssatz.

Hotend

Super Volcano Hotend
Rüsten Sie Ihr E3D Volcano HotEnd mit dem SuperVolcano für Hochgeschwindigkeits-High-Flow-Drucke und zum Drucken großer Objekte auf
Das E3D SuperVolcano-Kit enthält: Heizblock, Heizung 80W, Thermistor & 1 mm Düse

Zweiter Druckkopf

Drucken Sie mit Unterstützungsmaterialien, um Modelle mit komplexen oder internen Geometrien besser zu drucken

Clog Detector

Der Verstopfungsdetektor erkennt folgende Fehler:
Hot-End-Verstopfungen
Knoten in den Filamentspulen
Filament-Auslauf
Unterextrusion, z. B. wenn die Düsentemperatur zu niedrig ist oder die Düse zu nahe am Bett liegt

Bei einem Fehler wird der Drucker angehalten
Der Druckauftrag kann gespeichert werden
Wird als Drop-In-Ersatz für den aktuellen Filament-Auslaufsensor bereitgestellt
Erfordert Duet-Controller, funktioniert nicht auf nicht aktualisierten V2-Modellen

Crash Detector

Eine zusätzliche Sicherheitsebene im Falle eines Ausfalls der Bettnivelliersonde, der von der Firmware nicht erkannt wird
Der Detektor verhindert, dass der Druckkopf gegen die Grundplatte stößt.
Erfordert Duet-Controller und Motion-Upgrade, funktioniert nicht auf nicht aktualisierten V2-Modellen

 

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ihre Vorteile bei 3D-Printmaster
Rechnungskauf

Für Gewerbekunden und Bildungseinrichtungen

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert in Höhe von 119 €

3D-Printmaster