Raise 3D Pro3 Plus Dual-Extruder (Paket 2)

Kategorie: Raise 3D Pro3 Plus (Dual)

  • Kleinserienfertigung
  • Leise
  • Schnell
  • Stabiles Gehäuse
  • Austauschbare Hotends
  • Automatische Bettnivellierung
  • 300x300x605mm
  • Touch 7 Zoll
  • EVE Smart Assistant
  • Air Flow Manager
  • Bett herausnehmbar
  • Autodüsenrückzug
  • Düsentemperatur bis 300°C
  • Slicer kostenfrei


High-End Paket:

1x Raise3D Pro 3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder
1x Telesupport und Online-Erstschulung
2x Interchangeable Hot Ends
2x PLA Raise3D im Basislieferumfang im Druckerpaket
2x Rollen a 1kg PLA PolyLite - Weiß (zusätzlich)
2x Rollen a 1kg PETG PolyMaker PolyLite - Schwarz
1x PolyMaker PolyBox
1x MTplus Dauerdruckplatte
1x 3M 468MP Klebefolie
1x Magigoo Klebestift PLA/ABS
1x Schmierfett Super Lube
2x 3D Solex Düsenset 0,25mm, 0,40mm und 0,80mm
1x Werkzeug, Sicherungen, Spachtel

Preiserhöhung um netto 250€ ab 30.06.2022.

3D-Printmaster kommt gerne persönlich bei Ihnen vorbei. Bei regionaler Nähe bis 200km Umkreis. Der 3D-Drucker wird in Betrieb genommen inklusive einer 3-4 stündigen Einführungsschulung. Fragen Sie uns hierzu bitte gesondert an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten.


8.288,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition)

Alter Preis: 8.579,00 €
UVP des Herstellers: 8.944,00 €
(Sie sparen 7.33%, also 656,00 €)

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Artikelnummer: RPR3PP2

Finanzieren ab 175 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
- +
Vertragslaufzeit Monatliche Rate
24 Monate 317.59 €
30 Monate 261.87 €
36 Monate 222.17 €
42 Monate 195.70 €
48 Monate 174.11 €
54 Monate 160.88 €
60 Monate 149.04 €
ALBIS Leasing als Zahlungsmethode im Checkoutprozess verfügbar

 

Der 3D-Drucker Raise3D Pro3 Plus ist ein Upgrade des Raise3D Pro2 Plus.

Der Raise3D Pro3 Plus basiert auf den jahrelangen Erfahrungen des Raise3D Pro2 Plus. Dadurch konnten einige Komponenten ergänzt werden und andere verbessert. Der Pro3 Plus wird als Portfolioerweiterung nebst dem Pro2 Plus angeboten. D.h. der Raise3D Pro2 Plus bleibt weiterhin im Programm des Herstellers. Der Pro3 Plus erzeugt glatte und regelmäßige Oberflächen bei konstanter Prozesssicherheit. Das Gehäuse stabil und robust verarbeitet. Die Z-Achsen-Gewindespindeln also auch das Extruderführungsgestänge ist als Heavy-Duty-Design ausgeführt und sorgt damit für eine homogene Laufruhe. Der Raise3D Pro3 Plus ist ein idealer 3D-Drucker für die Kleinserienfertigung, also auch für den Prototypenbau.

Der Raise3D Pro3 Plus hat einen Bauraum von 300x300x605mm (Einzelextrusion).

Wie auch der Pro2 Plus - nutzt der Pro3 Plus die kostenlose Slicing Software ideaMaker.

Raise3D Pro3 Serie - Technisches Datenblatt

Die austauschbaren Hotendeinheiten des Raise3D Pro3 Plus, für unterschiedliche Filamente.

Der Pro3 Plus Werkzeugkopf ist im Gegensatz zum Pro2 Plus mit modularen Hotends ausgestattet. Somit bietet der Dual-Extruder die Möglichkeit einer Schnellmontage unterschiedlicher Hotends. Die Hotends des Raise3D Pro3 Plus sind kompakte, in sich geschlossene Einheiten. Die Einheiten können mit einem Klick ausgetauscht werden. Dies verkürzt die Rüstzeit des 3D-Drucker enorm. Darüber hinaus wird eine Fehlmontage vermieden. Dem Nutzer ist es möglich, verschiedene Hotends, für verschiedene Materialien zu verwenden. Beispielsweise können somit Hotends für abrasive und nicht abrasive Filament vorgehalten werden oder mit unterschiedlichen Düsendurchmessern. Zum Wechsel ist keinerlei Werkzeug notwendig. Durch ein Verriegelungsmechanismus werden die Hotends am Werkzeugkopf gesichert.

 

Die automatische Bettnivellierung des Raise3D Pro3 Plus, mittels Sensor.

Der Raise3D Pro2 Plus ist werkskalibriert und manuell justierbar. Der Raise3D Pro3 Plus hat eine automatische Bettjustierung, durch Nutzung eines Sensors. Das Bett wird an mehreren Punkten angefahren und ausgemessen, bis der optimale Abstand zwischen Düse und Bauplatte eingestellt ist. Diese Funktion ist eine weitere Verbesserung, welche die Rüstzeit des 3D-Druckers minimiert. Das Auto-Leveling kann am Drucker ein- und ausgestellt werden, je nachdem wie der Nutzer den Einsatzzweck definiert. Der Leveling-Sensor ist zwischen den beiden Hot-Ends bzw. in der Mitte des Werkzeugkopfes montiert.

 

Der Air Flow Manager des Raise3D Pro3 Plus, für PLA Drucke bei geschlossenem Deckel.

Der Air Flow Manager des Raise3D Pro3 Plus ist an der Rückwand des 3D-Druckers angebracht und zirkuliert die Luft innerhalb der Baukammer. Mit dieser Regulierung wird eine konstante Temperaturverteilung innerhalb des Bauraums erreicht. Somit können reproduzierbare Ergebnisse realisiert werden. Des Weiteren ist der Air Flow Manager mit einem HEPA-Filer ausgestattet, wodurch die innere Bauraumluft gereinigt wird. Der Air Flow Manager kann vor und während des Druckvorganges aus- und eingeschaltet werden. Der Air Flow Manager dient nicht zum Zwecke der Bauraumheizung, sondern zur gleichmäßigen Kühlung der Baukammer. Somit kann der Drucker komplett geschlossen PLA, PETG und TPU drucken. Ein Herab nehmen des Deckels oder das Öffnen der Türe ist nicht notwendig.

 

Der intelligente Benutzerassistent EVE Smart, des Raise3D Pro3 Plus.

EVE ist ein integriertes Assistentensystem. Durch das Beantworten verschiedener Fragen, können Druckprobleme lokalisiert und behoben werden. Der Assistent leitet somit den Nutzer intuitiv durch Problemlösungsprozesse. Zusätzlich analysiert EVE die jeweilige Druckernutzung und erinnert den Nutzer an geplante Eingriffe, um sicherzustellen, dass die Druckerwartung rechtzeitig durchgeführt wird. Mit dieser Funktion hebt Raise3D den FDM-3D-Druck auf die nächste Stufe der Benutzerfreundlichkeit. 

 

Raise3D Pro3 und Pro3 Plus Produktvideos und Unboxing:


Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Ihre Vorteile bei 3D-Printmaster
Rechnungskauf

Für Gewerbekunden und Bildungseinrichtungen

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert in Höhe von 119 €

3D-Printmaster