Modix BIG-180X 3D-Drucker

Kategorie: Modix BIG-180X

  • 1800mmx600mmx600mm
  • 200kg Liefergewicht
  • Run-Out-Sensor
  • AutoBettnivellierung
  • E3D-Druckkopf
  • Modularer Aufbau
  • Selbstmontage
  • Touch 7 Zoll Duet3d
  • WiFi-Webzugriff
  • SD-Kartensteckplatz
  • USB Steckanschluss
  • Druckbetttemperatur bis 120°C
  • Heizzonen
  • Upgrades möglich

 

Der israelische Hersteller Modix, liefert seine XXL FDM 3D-Drucker als Bausatz und kann somit ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis realisieren. Modix 3D-Drucker sind modular aufgebaut und können durch Add-Ons schrittweise erweitert werden.

3D-Printmaster baut gerne Ihren Modix 3D-Drucker für Sie zusammen. Fragen Sie uns hierzu bitte gesondert an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten.

 


15.995,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)


nicht lagernd

Lieferzeit: 31 - 34 Werktage

Artikelnummer: MBIG180X

- +
Vertragslaufzeit Monatliche Rate
24 Monate 607.10 €
30 Monate 493.87 €
36 Monate 418.83 €
42 Monate 368.36 €
48 Monate 326.11 €
54 Monate 297.89 €
60 Monate 275.04 €
ALBIS Leasing als Zahlungsmethode im Checkoutprozess verfügbar

 

Der BIG-180X 3D-Drucker von Modix.

Die XXL-3D-Drucker von Modix zielen auf fortgeschrittene FDM-3D-Nutzer ab. Die 3D-Drucker bieten ein extrem großes Bauvolumen und erfordern eine Fachexpertise im Bereich des FDM-3D-Druckes. Alle 3D-Drucker von Modix werden als Bausatz an den Endkunden ausgeliefert. Je nach Druckertype sind für einen erfahrenen Techniker, eine Bauzeit von ca. 4-10 Werktage notwendig. Der Zusammenbau benötigt zwar Zeit - aber genau hierdurch kommt es bei Modix-3D-Druckern zu einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis. Der Nutzer hat die Möglichkeit einen XXL-FDM-3D-Drucker - bei überschaubaren Kosten zu erwerben.

Die Druckertypen von Modix 3D-Druckern.

Modix deckt mit einem breiten 3D-Drucker-Angebot verschiedene Anwendungsaufgaben und 3D-Druckformate ab. Somit gibt es in X-Richtung (Breite) als auch Z-Richtung (Höhe) den passenden FDM-3D-Drucker zur jeweiligen Aufgabenstellung. Unteres Schaubild erklärt das Produktportfolio von Modix mit den jeweiligen Bauräumen und Grundausstattungsmerkmalen.

Modix 3D-Drucker Übersicht:

BIG-60 BIG-120X BIG-120Z BIG-180X BIG-METER BIG-40
Druckvolumen:
600x600x660 mm
Druckvolumen:
1200x600x640 mm
Druckvolumen:
600x600x1200 mm
Druckvolumen:
1800x600x600 mm
Druckvolumen:
1010x1010x1010 mm
Druckvolumen:
400x400x800 mm
Maschinengröße:
906x1060x1365 mm
Maschinengröße:
1556x1060x1356 mm
Maschinengröße:
906x1060x2000 mm
Maschinengröße:
2170x1060x1430 mm
Maschinengröße:
1300x1470x1830 mm
Maschinengröße:
870x720x1520 mm
Liefergewicht:
120 kg
Liefergewicht:
165 kg
Liefergewicht:
140 kg
Liefergewicht:
200 kg
Liefergewicht:
200 kg
Liefergewicht:
100 kg
Gehäuse:
optional
Gehäuse:
optional
Gehäuse:
inbegriffen
Gehäuse:
inbegriffen
Gehäuse:
inbegriffen
Gehäuse:
inbegriffen
Zweiter Druckkopf:
optional
Zweiter Druckkopf:
optional
Zweiter Druckkopf:
inbegriffen
Zweiter Druckkopf:
inbegriffen
Zweiter Druckkopf:
inbegriffen
Zweiter Druckkopf:
optional
Z-Achsen-Führungen:
glatte Stangen,
HIWIN-Optional
Z-Achsen-Führungen:
glatte Stangen,
HIWIN-Optional
Z-Achsen-Führungen:
HIWIN Rails als Standard
Z-Achsen-Führungen:
HIWIN Rails als Standard
Z-Achsen-Führungen:
HIWIN Rails als Standard
Z-Achsen-Führungen:
HIWIN Rails als Standard
Rollen:
optional
Rollen:
optional
Rollen:
inbegriffen
Rollen:
inbegriffen
Rollen:
inbegriffen
Rollen:
inbegriffen

Die Philosophie eingebauter Premium Komponenten in Modix 3D-Druckern.

Prozessrelevante Komponenten aller Modix 3D-Drucker sind von erfahrenen Hersteller produziert. Somit bekommen die 3D-Drucker von Modix eine wichtige Aufwertung. Der E3D-Druckkopf und der DUET3D-Controller werden in Großbritannien hergestellt. Der Trinamic-Motortreiber, sowie das abgeschirmte IGUS-Signal und Stromkabel in Deutschland. Die Alcoa Mic-6-Aluminiumguss Platte kommt aus den USA. Das Meanwell Power Supply aus Taiwan.

Die Basisversion des Modix BIG-180X.

Beim BIG-180 X Modell der V3-Generation, welche Anfang 2020 eingeführt wurde, ist vieles bereits serienmäßig im Lieferumfang enthalten. Zum Beispiel das Gehäuse, die automatische Bettnivellierung, der zweite Druckkopf sowie eine Stromverteilungseinheit (PDU) - eine sehr komfortable Kabelmanagement-Lösung mit der Sie mehrere Wechselstromkabel durch nur ein an die Wand angeschlossenes Kabel ersetzen. In seiner Basisversion wird der 3D-Drucker mit 1,75mm starkem Filament betrieben. Optional, kann der Modix-3D-Drucker auf 2,85mm starkes Filament erweitert werden. Es handelt sich bei Modix 3D-Drucker um ein offenes Filamentsystem. Somit können unterschiedliche Premium-Filamente zum Einsatz kommen. Die Basisversion enthält einen Filament-Run-Out-Sensor, da Großformat-FDM-3D-Drucke standardmäßig diese Komponenten benötigen. Gerade bei großen FDM-3D-Drucken ist eine Filament-End-Erkennung wichtig. Besitzer von Modix-Druckern genießen von Zeit zu Zeit Upgrades sowohl bei Konfigurationen als auch bei der Hardware.

Die Add-On Philosophie von Modix 3D-Druckern.

Grundsätzlich werden alle Modix-3D-Drucker in ihrer Basisversion versendet. Dies ermöglicht dem Nutzer einen günstigen Einstieg in den XXL-3D-Druck bei schrittweisen Investitionen. Bei Modix-3D-Druckern gibt es eine Vielzahl an Add-Ons, welche Sie bei uns Shop auswählen können. Gerne kann Sie 3D-Printmaster zu den verschiedenen Notwendigkeiten beraten. Nicht für alle 3D-Druck-Aufgaben ist ein Add-On geeignet. Des Weiteren kann durch eine telefonische Beratung eine genaue Bedarfsanalyse gemacht werden, um eine kostengünstige und optimale Konfiguration zu ermitteln.

Vorteile der Selbstmontage von Modix 3D-Druckern.

Jeder Modix 3D-Drucker wird als Bausatz geliefert. Der Zusammenbau ist ausschließlich für fortgeschrittene Techniker empfohlen und dauert mehrere Tage. Mit dem Kauf eines Modix 3D-Druckers erhält der Käufer Zugang zu ausführlichen Video-Montageanleitungen und Online-3D-Ansichten. Mit diesem Zugang wird es dem Techniker ermöglich den 3D-Drucker schrittweise aufzubauen.

Aufgrund der Modix Philosophie der Bausatzfertigung sind Modix-3D-Drucker attraktiv in ihrem Preis-Leistungsverhältnis. Die XXL-3D-Drucker passen außerdem somit durch jede Türe und können auch in oberen Stockwerke, leicht installiert werden. 3D-Drucker dieses Bauraumvolumens sind i.d.R. wesentlich preisintensiver, da die Kosten des Zusammenbaus eine zentrale Rolle spielen.

Der Techniker wird auf Basis seines Zusammenbaus den Modix-3D-Drucker umfassend kennen lernen und ist somit in der Lage, mit diesen fachgerecht zu drucken. Gerade aufgrund des Bausatzes, ist ein tiefgehender Einblick in die FDM-Technologie möglich. Somit erfährt der Techniker eine breite Weiterbildung in diesem Themenbereich, was dem Techniker ein gewisses Maß an Expertenwissen verleiht.

Die Slicing Software für Modix 3D-Drucker.

Der israelische Hersteller Modix hat keine hausinterne Slicing Software. Modix empfiehlt, im Speziellen, die Nutzung von Simplify3D. Nebst Simplify3D sind auch Cura und Slic3r möglich. Für jeden Slicer gibt es entsprechende Druckprofile zur Nutzung mit Modix 3D-Druckern. Simplify3D ist eine bewehrte Slicing-Software, die es bereits seit einigen Jahren am Markt gibt.

Hinweis zur Mängelhaftung.

Für den zusammengebauten 3D-Drucker von Modix wird ausdrücklich keinerlei Mängelhaftung übernommen. Grund hierfür ist, dass der Drucker als Bausatz geliefert wird und der Nutzer selbst den 3D-Drucker montiert. Eine Mängelhaftung wird ausschließlich für einzelne Komponenten übernommen, welche in ihrer Funktion nicht entsprechend arbeiten.


Basis-Version des Modix BIG-180X 3D-Drucker
Chassis & Gehäuse Massive 40X40 T-Nut-Aluminiumprofile Pulverbeschichtete
Lasergeschnittene Aluminiumhalterungen und -gelenke
Geschlossenes Gehäuse aus 3 mm schwarzen Aluminium-Verbundplatten (ACP)
3D-Drucker-Controller Duet 2 WiFi, ein leistungsstarker 3D-Drucker-Controller aus Großbritannien
Leistungsstarker 32-Bit-Prozessor
Dediziertes Wifi-Modul mit externer Antenne
Super leise TMC2660 Schrittmotortreiber, bis zu 256 Mikroschritte
High-Speed-uSD-Karte und Unterstützung für eine zweite externe SD-Karte bei Bedarf
Zwei Extruder auf der Hauptplatine, bis zu 5 weitere Extruder auf der Erweiterungsplatine
Hohe Leistung: Jeder Schrittmotortreiber ist in der Lage, einen Motorstrom von 2.8 A zu liefern, (derzeit auf 2.4 A begrenzt)
Verbinden Sie sich über PC, Tablet oder Smartphone im selben Netzwerk mit dem integrierten Webinterface
Richten Sie Ihren Drucker ein und aktualisieren Sie die Firmware über die Weboberfläche
Schnittstelle 7-Zoll-Duet3D-Touchscreen – integriert in den Controller
Fernsteuerung über Handy oder PC dank WiFi-Web-Zugriff
Direktes hochladen der Druckdateien
SD-Kartensteckplatz und USB
Bewegungssystem Hiwin MGW9H Linearführungsschienen
Vier Z-Kugelgewindetriebe für Z-Achse 12mm Durchmesser, 4mm Raster
9 mm breiter Gates GT2 Zahnriemen, verstärkt mit Fiberglas
Achsmotoren: Motech Nema 17 60mm Länge MT-1705HS200A
Haltemoment: 114oz.in (8.2kg.cm) | Strom / Phase: 2.00A
Positionsgenauigkeit: X-10 Mikron, Y-10 Mikron, Z-0.5 Mikron
Druckgeschwindigkeit – Normale Qualität 60 mm/sec, Entwurf 100 mm/sec, berechnet für 0,4 Düse
Power Unterstützt sowohl 110V als auch 230V
Für Elektronik: Meanwell 24V 280W Netzteil
Schutz: Kurzschluss / Überlast / Überspannung / Überhitzung
Leerlauf-Stromverbrauch <0.5W
LED-Anzeige zum Einschalten
Schalter und Anschlüsse in Luftfahrtqualität
Wärmebett AC-betriebene Heizung 1370 Watt
PID-Bettheizungsregler von Autonic
Stromverteilungseinheit (PDU) Sehr komfortable Kabelmanagement-Lösung
Ersetzen Sie mehrere Wechselstromkabel durch nur ein an die Wand angeschlossenes Kabel
Serienmäßig im Lieferumfang des BIG-180X enthalten
Druckbett 6,35 mm dicke, Alcoa Mic6 gefräste Aluminiumgussplatte, hergestellt in den USA
AC-betriebene Bettheizung 1370 Watt. Erfordert zusätzliche unabhängige 15A AC-Quelle
Zwei Heizzonen. Innere 200x200mm Größe für kleine Objekte und geringeren Stromverbrauch
Maximale Temperatur – 120°C
Druckoberfläche – PEI-Folie mit 3M Hochtemperatur-Klebefolie
Automatische Bettnivellierung BL Messtaster serienmäßig
100 Tastpunkte für automatische Bettnivellierung
Die Abtastung der Bettform wird im Controller-Speicher gehalten und vor jedem Druck aktiviert
Automatische Kalibrierungserweiterung Automatische Druckbettneigungskalibrierung (Z-Achse)
Automatische Gantry-Ausrichtung (X-Achse)
Komplett verkabelte Elektronikbox mit Duet 2 WiFi-Controller, Duex-5-Erweiterungskarte, Kabeln für alle Motoren und einem zusätzlichen X-Achsen-Endanschlag
DUEX-5-Erweiterungsplatine verdoppelt die Gesamtzahl der Stepper-Treiber von 5 auf 10
Durch die Zuweisung eines dedizierten Treibers für jeden der Z- und X-Achsenmotoren wird eine spezifische Steuerung jedes Schrittmotors erreicht
Extruder E3D Aero Extruder für Primär- und Sekundärextruder
Konfiguration: Haupt – Direktantrieb, Sekundär – Direktantrieb
Extruder-Antriebsübersetzung 3:1 für Leistung und Genauigkeit
Nema17 40mm für Hochleistungsextrusion
Einstellbarer Zugumlenker
Zweiter Druckkopf Ermöglicht das Drucken der löslichen Unterstützung bei komplexen Modellen mit interner Geometrie
Hot End E3D V6 Volcano High-Flow-Heizblock – serienmäßig im Lieferumfang des BIG-180X enthalten
Der Filamentdurchmesser von 1.75 mm ist der Standard, aber man kann ihn auf 3 mm Filament ändern
0,4 | 0,6 | 0,8 mm Vulkandüsen aus Messing
Größere Düsen = dickere Schichthöhe = geringere Auflösung = schnellere Ergebnisse
Für den Standard V6 sind kleinere Düsendurchmesser erhältlich
Heizpatrone ist 24V 40W, maximale Temperatur ist 285°C standardmäßig
Durch den Austausch des Thermistors, kann auf eine höhere Temperatur von bis zu 500°C umgestellt werden
Teilkühlgebläse – 5015 Gebläselüfter
Add-Ons für den Modix BIG-180X 3D-Drucker
   
Abnehmbares magnetisches Bett

(Bitte beachten Sie: für den BIG-180X müssen 3 dieser Magnetplatten nebeneinander benutzt werden)
Die magnetisch haftende Druckoberfläche kann abgenommen werden.
Sie müssen weder warten noch mühsam mit einem Spatel arbeiten.
Durch leichtes Biegen des Federstahlblechs springt das Objekt vom Druckbett ab.
Die flexible Federstahlplatte ist beidseitig bedruckbar. 
Die eine Seite bietet strukturierte Unterseite für noch bessere Haftung.
Die andere Seite erzeugt eine spiegelglatte Unterseite.
Die Druckflächenbeschichtung ist immer ein Verschleißteil und muss von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden.
Bei diesem Upgrade ist der Austausch leichter vorzunehmen als im festmontierten Druckbett im Drucker.

Hot End

Dieses optionale E3D V6 Hotend eignet sich für sehr kleine Objekte mit hohen Details
Super Volcano Hotend (auf dem Foto rechts) für Hochgeschwindigkeits-High-Flow-Drucke und zum Drucken großer Objekte
Temperatur von bis zu 500°C durch Austausch des Thermistors
Teilkühlgebläse – 5015 Gebläselüfter.

Verstopfungsdetektor

Der Verstopfungsdetektor erkennt folgende Fehler:
Hot-End-Verstopfungen
Knoten in den Filamentspulen
Filament-Auslauf
Unter Extrusion, z. B. wenn die Düsentemperatur zu niedrig ist oder die Düse zu nahe am Bett liegt.

Bei einem Fehler wird der Drucker angehalten
Der Druckauftrag kann gespeichert werden
Nie mehr entdecken, wie Ihr Drucker mitten in der Luft druckt!
Dieses Add-On wird als Drop-In-Ersatz für den aktuellen Filament-Auslaufsensor bereitgestellt

Ziehen Sie den Kauf von zwei Einheiten für die Konfiguration mit zwei Druckköpfen in Betracht.
Erfordert Duet-Controller, funktioniert nicht auf nicht aktualisierten V2-Modellen.

Crash Detector

Eine zusätzliche Sicherheitsebene im Falle eines Ausfalls der Bettnivelliersonde, der von der Firmware nicht erkannt wird.
Der Detektor verhindert, dass der Druckkopf gegen die Grundplatte stößt.
Erfordert Duet-Controller und Motion-Upgrade, funktioniert nicht auf nicht aktualisierten V2-Modellen.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Ihre Vorteile bei 3D-Printmaster
Rechnungskauf

Für Gewerbekunden und Bildungseinrichtungen

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert in Höhe von 119 €

3D-Printmaster