Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Der Hersteller Raise 3D hat seine Expertise in der Herstellung von FDM-3D-Druckern. Raise 3D hat auf diesem Gebiet bereits viele Jahre Erfahrung und konnte dadurch einen wirklich robusten, zuverlässigen, prozesssicheren und vielseitigen 3D-Drucker auf den Markt bringen.

Der Raise 3D Pro2 und der Raise 3D Pro 2 Plus, sind bis auf den Bauraum identisch. Beide 3D-Drucker sind mechanisch gleichermaßen aufgebaut. Der Raise 3D-Drucker läuft leise und es können mit der Herstellerslicing-Software Ideamaker verschiedene Druckparamter eingestellt werden. Der 3D-Drucker von Raise 3D hat eine offene Filamentplattform, was die Verwendung von unterschiedlichen Filamentherstellern ermöglicht.

Der Raise Pro2 als auch der Raise Pro2 Plus 3D-Drucker ist für den Dauerdruck ausgelegt und kann somit permanent für Druckaufträge arbeiten. Die aluminiumlegierte Bauplatte ist herausnehmbar. Das Druckbett kann mit einer perforierten Lochplatte, Dauerdruckplatte also auch mit einer flexiblen BuildTak erweitert werden.

Das Display der Raise 3D Pro2 Serie ist übersichtlich und intuitiv bedienbar. Die Menüstruktur ist simple und deutschsprachig einstellbar. Mit der WLAN-Funktion der Raise 3D Pro 2 können 3D-Druckaufträge direkt auf den 3D-Drucker übertragen werden. Aufgrund einer Cloudfunktion kann der Raise 3D von jedem Standort aus und per Handyapp bedient werden. 

Bei dem Raise 3D-Drucker handelt es sich um einen Dual-Extruder. Der Extruder welcher sich im Stillstand befindet, zieht sich in Z-Richtung zurück, damit dieser nicht das 3D-Druckobjekt beschädigt. Weitere Highlight können in der Produktbeschreibung nachgelesen werden.
Ihre Vorteile bei 3D-Printmaster
Rechnungskauf

Für Gewerbekunden und Bildungseinrichtungen

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert in Höhe von 200 €

3D-Printmaster